Schwimmverband Rheinland e.V.

Das alte ist auch das neue Präsidium.

Alle Mitglieder des Präsidiums wurden wiedergewählt. Neu in die Verbandsleitung wurden gewählt die Fachwartin für BFG Silke Werle aus Badenheim und  Andreas Lasch aus Meisenheim, der die Arbeit seines Vaters als Fachwart Springen fortführen wird.

In den berufenen Positionen wurde Sven Tidelski aus Lahnstein vom Präsidium zum Masterssachbearbeiter berufen. Für die Verbesserung der Pressearbeit konnte im Nachgang zum Verbandstag Klaus Falkenburg aus Neuwied gewonnen werden.

 

Praesidium_SVR_klein

Von rechts nach links:

Thomas Wupperfeld (Ehrenpräsident); Michael Lang (Fachwart Schwimmen); Stefan Moricz (Präsident); Dieter Paffenholz (Schriftführer); Fred Fries (Schatzmeister); Rolf Stahl (Vizepräsident)